Anthropornis

Anthropornis ist eine Gattung zu der riesige Pinguine gehören, die vor vielen Jahren lebten. Sie waren ungefähr 1,7 m hoch und wogen 90 kg und sind somit die größten Pinguine überhaupt! Ihre Fossilien wurden auf der Seymour-Insel, an der Küste der Antarktis und in Neuseeland gefunden. Sie waren so groß wie einige erwachsene Menschen, daher ihr Name: (Anthropornis) – „Menschenvogel“.

Anthropornis und Mensch - Übernommen von einem Schema des Wikimedianutzers „Phillip72“
Anthropornis und Mensch – Übernommen von einem Schema des Wikimedianutzers „Phillip72“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *