Marquesas-Fruchttaube

Die Marquesas-Fruchttaube ist eine Taube, die in Nuku Hiva, den Marquesas-Inseln von Französisch-Polynesien gefunden werden kann. Sie lebt in einigen Tälern im westlichen Teile dieser Insel. Sie ist die größte baumbewohnende Taube der Welt. Sie wiegt um die 900 Gramm und misst um die 52 Zentimeter.

Sie hat breite Flügel und einen entenartigen Schnabel. Ihr Körper ist mit dunkelgrauen Federn bedeckt. Sie hat ein Paar weisse Augen. Ihr Ruf hört sich wie das Muhen einer Kuh an, „Waah-waah“.

Sie ist eine gefährdete Spezies. Es gibt weniger als 150 erwachsene Marquesas-Fruchttauben. Es wurden Erhaltungsschutzmaßnahmen durchgeführt, um sicherzustellen, dass sie nicht ausstirbt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *