Elefantenvogel

Elefant-Vogel und Mensch
Elefantenvogel und Mensch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Elefantenvogel war der schwerste Vogel, der je gelebt hat. Es war ein Laufvogel, ein flugunfähiger Vogel. Deswegen hatte ihr Brustknochen keinen Kamm. Es ist mit Straußen und Emus verwandt. Die Elefantenvögel sahen wie Strauße aus. Sie haben einen kleinen Kopf, sehr kleine Flügel, lange kraftvolle Beine, scharfe Krallen und einen langen kraftvollen Hals. Sein Körper war mit haarartigen Federn bedeckt, wie die vom Emu und sein Schnabel sieht aus wie eine flache Speerspitze. Obwohl der riesige Moa etwas höher war als der Elefantenvogel, war er leichter, also ist der Elefantenvogel der Rekord-Schwergewichtchampion unter den Vögeln.

Es war über 3 Meter hoch! Die Elefantenvögel standen höher als ein Basketballkorb! Es wog fast bis zu 400 Kilogramm. Ihre Eier haben einen Umfang von über 1 Meter und eine Länge bis zu 34 Zentimeter. Das Eiervolumen war um die 160 Mal größer als ein Hühnerei. Ob du es glaubst oder nicht, du könntest tatsächlich mehr als 50 Omelletes aus einem dieser Eier machen! Sie waren Pflanzenfresser.

Sie existierten nur auf der Insel von Madagaskar für 60 Millionen Jahre. Sie lebten gut in Madagaskar bis vor 2000 Jahren, als Menschen auf der Insel ankamen. Traurig zu sagen, dass sie nur 1000 Jahre später ausgestorben sind. Menschen jagten sie für ihr Fleisch und ihre Eier wurden aus ihren Nestern für Nahrung gestohlen. Solche riesigen Eier können nur in einer kleinen Anzahl gelegt werden und diese Vögel brüteten wahrscheinlich langsam. Also sind sie nach einer Weile von der Erdoberfläche verschwunden aufgrund von Jagd und Lebensraumzerstörung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *